Fußreflexzonen Therapie

Die Fußreflexzonentherapie, auch Reflexzonenmassage genannt, hat ihren Ursprung in der überlieferten Volksmedizin der amerikanischen Indianer und des alten China. Es ist dem amerikanischen Arzt und Naturheiler Dr. Fitzgerald zu verdanken, dass diese auch wissenschaftlich anerkannte Heilmethode nicht in Vergessenheit geraten ist, sondern weiter entwickelt wurde. Dr. Fitzgerald fand heraus, dass der Mensch aus 10 Längsschnitten besteht, die alle ihre Reflexpunkte in den Füßen haben. Die Fußsohle ist ähnlich wie eine Landkarte aufgeteilt, wobei jedes Gebiet dieser Karte auf ein bestimmtes Körperteil oder ein Organ wirkt. So kann der Physiotherapeut über das entsprechende Segment sowohl beruhigend als auch anregend auf das jeweilige Organ oder die veränderte Körperregion einwirken.

<< zur Übersicht